Viktoria Zimmermann

PEGGY DUPREE

Viktoria ZimmermannDie gebürtige Berlinerin begann im Alter von 12 Jahren ihre ersten Bühnenerfahrungen  zu sammeln und war 8 Jahre lang Mitglied und Solistin des Gospelchores Falkensee. In „Dracula“ von Karel Svoboda spielte sie die Rolle der Lorraine.

Nach dem Abitur entschied sich Viktoria, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und zog nach Hamburg für ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Stage School Hamburg. Der erfolgreiche Abschluss 2013 ist ein großer Schritt in diese Richtung und nun freut sich die 23-jährige auf die abwechslungsreichen Herausforderungen ihres Traumberufs.